HStAM Bestand 186 Vöhl

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Serie

Bezeichnung

Untere Forstbehörden

Identifikation (kurz)

Titel

Oberförsterei Vöhl

Laufzeit

19. Jh. - 1. Hälfte 20. Jh.

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

1968: Abgabe des Forstamts Vöhl an das Staatsarchiv Marburg.
Weiter Ablieferungen: Acc. 2012/62 (Nr. 244), Acc. 2012/110

Geschichte des Bestandsbildners

- 1867: Errichtung des Forstreviers Vöhl unter der Forstinspektion Frankenberg
- 1868: Umbenennung in Oberförsterei Vöhl
- 1934: Umbenennung in Forstamt Vöhl, Regierungsforstamt Kassel-West
- 1971: Forstamt mit Revierförstereien Buchenberg, Herzhausen, Marienhagen, Basdorf, Asel
- 1976: Umbenennung in Forstamt Waldeck mit den Revierförsteren Freienhagen, Netze, Niederwerbe, Sachsenhausen, Waldeck und Wellen.

Enthält

Personalwesen, Rechnungen, Nachweis der Jagdbezirke, Nebennutzungstaxe, Holzverkäufe, Wirtschafts- und Hauungspläne, Betriebswerke, Kriegsgefangenenakten

Findmittel

HADIS-Datenbank (Retrokonversion einer Kartei, nur 2 Nrn. sowie Neuverzeichnung)

Abgabeliste

teilw. unverz.

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

15,91 MM

Referent

Frau Enke

Informationen / Notizen

Zusatzinformationen

Letzte Aktualisierung: 2.8.2013