HStAM Bestand 186 Gudensberg

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Serie

Bezeichnung

Untere Forstbehörden

Identifikation (kurz)

Titel

Forstinspektion und Oberförsterei Gudensberg

Laufzeit

1815-1867

Siehe

Korrespondierende Archivalien

Bestand 186 Fritzlar

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

1876, 1968: Abgabe der Forstinspektion Gudensberg an das Staatsarchiv Marburg

Geschichte des Bestandsbildners

- 1823: Oberförsterei Gudensberg unter der Forstinspektion Habichtswald
- 1852: Forstinspektion Gudensberg mit den Forstrevieren Großenritte, Elgershausen, Lohne, Naumburg, Obervorschütz, Sand
- ca. 1868: Auflösung der Forstinspektion
- 1959: Neuerrichtung des Forstamts
- 1971: Forstamt mit den Revierförstereien Cappel, Niedenstein, Altenbrunslar, Gudensberg, Großenritte, Besse
- bis 1976: Auflösung des Forstamts

Enthält

Vermessungs- und Betriebseinrichtungen, Forstrevisionen, Holzverzeichnisse, Holzabgaben, Verpachtung von Forstgrundflächen, Holznutzung, Grenzregelung, Dienstgrundstücksverzeichnisse, Geschäftsberichte, Rechnungen, Haupt- und Nebennutzungen, Kulturpläne, Verpachtungen, Betriebswerke von Interessentenwaldungen und Körperschaftsforsten in Haddamar, Maden, Wolfershausen, Brunslar, Brechelsdorf, Gundensberg, Großenritte, Bresse, Rhünda, Harle und Lohne

Findmittel

Findbuch

Abgabeliste

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

1,16 m