HStAM Bestand 173 b

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Serie

Bezeichnung

Rekrutierungskommissionen

Identifikation (kurz)

Titel

Prüfungskommission für Einjährig-Freiwillige

Laufzeit

1896-1916

Siehe

Korrespondierende Archivalien

Akten gleicher Provenienz in Bestand 165 Regierung Kassel, Abt. I

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Der Bestand wurde aus Ablieferungen der Regierung Kassel ausgeschieden. Dabei wurden aber nicht alle Akten der Prüfungskommission entdeckt. Einige befinden sich im Bestand 165.

Geschichte des Bestandsbildners

Die gemäß preußischer Militärersatzinstruktion am Sitz jeder Regierung mit Zuständigkeit für den Regierungsbezirk gebildete Kommission bestand aus zwei Offizieren, zwei Mitgliedern der Regierung und zwei Lehrern höherer Schulen. Sie entschied über Gesuche zum einjährig-freiwilligen Militärdienst entweder anhand vorgelegter Zeugnisse oder durch eine besondere Prüfung. Ihre Tätigkeit endete 1918.

Enthält

a) Journal, Listen und Akten
b) Erteilung von Berechtigungsscheinen, Prüfungen

Findmittel

Masch. Verzeichnis

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

0,25 MM