HStAD Bestand O 61 Lange

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Materialsammlung Lange

Laufzeit

(1930-1960), 1963-1998

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Die Materialsammlung des Historikers, Gymnasiallehrers und Archivpädagogen am Hessischen Staatsarchiv Darmstadt, Dr. Thomas Lange (geb. 1943) wurde 1998 von Dr. Thomas Lange an das Staatsarchiv Darmstadt abgegeben. Sie wird laufend ergänzt.

Enthält

Die Materialsammlung enthält Unterlagen seiner wissenschaftlichen Tätigkeit, unter anderem zur Archivpädagogik und Geschichtsdidaktik allgemein, sowie Schülerwettbewerbsunterlagen (Körber-Stiftung), ferner Manuskripte über seine Veröffentlichungen, Vorträge und Seminare (auch Lehrerfortbildung) zur hessischen Geschichte, über Ausstellungen und Schülerprojekte. Die Sammlung beinhaltet auch Unterlagen über die Seminare Dr. Langes an der Universität Frankfurt und Technischen Universität Darmstadt, darüberhinaus auch Material zu Veröffentlichungen zur Literaturwissenschaft, -geschichte, -didaktik, Ethnologie und Geschichte allgemein. Enthalten sind in dem wissenschaftlichen Nachlass auch eine Materialsammlung zu Ernst Erich Noth (= Paul Krantz, 1909-1983), zur deutschen Exilliteratur in Frankreich und zur französischen Literatur der 30er Jahre sowie eine Materialsammlung zu Klara Blum (alias Dshu-Bai-Ian, 1904-1971) und eine Materialsammlung zu Alexander Büchner (1827-1904). Die Sammlung enthält auch Unterlagen zu Seminaren Dr. Langes an der Universität Frankfurt, der Technischen Universität Darmstadt, der Universität Beijing (Peking) und der Fremdsprachenhochschule Guangzhou (Kanton).

Findmittel

(1) Online-Datenbank (HADIS)

(2) DV-Findbuchausdruck, von Thomas Lange (1999)

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

8,5 m

Referent

Eva Haberkorn

Bearbeiter

Thomas Lange

Benutzung

Benutzung nur nach Rücksprache mit Dr. Lange