HStAD Bestand C 13

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel 

Standesamtsregister

Laufzeit 

1876-1938

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte 

Im Aufbau befindlicher Bestand, der sukzessive alle seit Einführung der Standesregister 1875 entstandenen und bei den Landkreisen geführten Verzeichnisse der Geburten und Sterbefälle (Standesamtsnebenregister als Zweitschriften der bei den Standesämtern aufbewahrten Standesregister) sowie eventuell auch die Register der Standesämter (Erstschriften) aufnehmen soll, soweit diese abgegeben werden. Eine Ablieferung ist bis dato noch nicht erfolgt. Nach Novellierung des Standesamtsgesetzes soll die Übergabe der Standesregister in die Staatsarchive erfolgen.

Enthält 

Im Bestand bisher insbesondere alphabetische Namensverzeichnisse für Orte des ehemaligen Amtsgerichtsbezirks Hungen, außerdem Einzelstücke (Standesamtsregister) aus den Amtsgerichtsbezirken Lampertheim und Seligenstadt

Literatur 

Otfried Praetorius, Kirchenbücher und Standesregister für alle Wohnplätze im Lande Hessen, Darmstadt 1939 (Ba)

Findmittel 

Onlinedatenbank HADIS

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang 

4 m (26 Kartons), ca. 600 Bände

Referent 

Marion Coccejus

Informationen / Notizen

Zusatzinformationen 

Bestand am 13.11.2014 an das Personenstandsarchiv Hessen in Neustadt abgegeben, Co 17.11.2014