HStAM Bestand 23 d Witzenhausen

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Serie

Bezeichnung

Schultheiße und Oberschultheiße

Identifikation (kurz)

Titel

Oberschultheiß zu Witzenhausen

Laufzeit

1599-1838

Siehe

Korrespondierende Archivalien

Bestand 23 c Amt Witzenhausen

Bestand 47 Renterei Witzenhausen II

Bestand 47 Renterei Germerode

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Die spezielle Geschichte dieses Bestandes ist nicht bekannt. Für die allgemeine Bestandsgeschichte siehe die Angaben zur Serie 23 d.

Geschichte des Bestandsbildners

1747 bestand das Amt Witzenhausen mit niederem und peinlichem Gericht. Zwischen 1807 und 1813 wurde es ein Friedensgericht, um 1814 wieder in ein Amt umgewandelt zu werden. 1821 wurden die Justizämter Witzenhausen I und II errichtet.

Enthält

Schuldenforderungen, Verpachtung und Versteigerung herrschaftlicher Hufen, Hutesachen, Grenzsachen, Kontributionen, Dienstsachen, Brauereisachen, Jurisdiktion über Schulmeister

Findmittel

handschr. Kartei (Nr. 1-23)

1/2 Paket unverzeichnet

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

0,25 m

Referent

Menk, 2006