HStAD Bestand O 61 Kauffmann

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Materialsammlung Kauffmann

Laufzeit

1956

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Das Manuskript wurde 1996 übersandt.

Enthält

Bericht des Königlich niederländischen Konsuls a.D. Erich A. Kauffmann über seine französische Gefangenschaft auf Korsika 1944-1946 (vervielfältigtes Schreibmaschinenmanuskript). Der Bericht wurde von Herrn Kauffmann (geb. 21.10.1910 Mannheim), Schloßbergstraße 6, 79189 Bad Kroxingen, im Mai 1996 an das Staatsarchiv Darmstadt abgegeben, ist aber auch in Kopie in den Häusern der Geschichte Baden-Württembergs in Stuttgart, Bayerns in Augsburg und der Bundesrepublik in Bonn sowie im Wehrgeschichtlichen Museum Rastatt und im Wehrgeschichtlichen Forschungsamt Freiburg überliefert.

Findmittel

(1) Online-Datenbank (HADIS)

(2) DV-Findbuchausdruck in Sammelordner, von Eva Haberkorn (1997)

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

0,125 m

Referent

Eva Haberkorn

Bearbeiter

Eva Haberkorn