HStAM Bestand 185 Kassel

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Serie

Bezeichnung

Domänenrentämter

Identifikation (kurz)

Titel

Domänenrentamt Kassel

Laufzeit

1787-1960

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

s. Details in der Serienbeschreibung 'Domänenrentämter'

Geschichte des Bestandsbildners

Das Domänenrentamt bestand von 1869 bis 1955. Die territoriale Zuständigkeit erstreckte sich auf den Stadt- und Landkreis Kassel sowie die Kreise Hofgeismar und Wolfhagen. 1878-1913 existierten zwei Domänenrentämter in Kassel.
Kassel I: Stadt- und Landkreis Kassel, Witzenhausen und Melsungen.
Kassel II: Kreis Fritzlar, Homberg, Hofgeismar und Wolfhagen.
1913 wurde das Domänenrentamt Kassel II aufgelöst. Die Kreise Fritzlar und Homberg gingen an das Domänenrentamt Marburg, die Kreise Hofgeismar und Wolfhagen wieder an das Domänenrentamt Kassel. 1924 wurden die Kreise Melsungen und Witzenhausen abgegeben. 1929 kamen die Kreise Twiste, Eder und Eisenberg (ab 1943 Kreis Waldeck) hinzu.

Enthält

s. Details in der Serienbeschreibung 'Domänenrentämter'

Literatur

Werner Engel, Vorbemerkung zum Findbuch des Bestands 185, Marburg, 1976

Findmittel

Masch. Findbuch von W. Engel, 1976, S. 53-84

HADIS (Retrokonversion des Findbuches)

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

4 MM

Referent

Pelda, 2005