HStAM Bestand 23 c Rheinfels

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Serie

Bezeichnung

Ämter, Oberämter und Reservatenkommissare

Identifikation (kurz)

Titel

Amt und Oberamt Rheinfels

Laufzeit

1575-1656

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Der Bestand wurde aus Akten gebildet, die aus dem Bestand 17 a Landgräflich Hessische Regierung Kassel: Generalrepositur stammen.

Geschichte des Bestandsbildners

Das Amt Rheinfels kam mit der Niedergrafschaft Katzenelnbogen 1479 mit dem Erbe der Grafen von Katzenelnbogen an Hessen. Von 1568-83 war sie Landesteil einer Linie Hessen-Rheinfels, dann 1583-1626 von Hessen-Kassel, 1626-47 von Hessen-Darmstadt, seit 1647 jedoch erneut von Hessen-Kassel.

Enthält

Fuhrgelder, Supplikationswesen, Leibeigenschaft, Jagdsachen, Landschulden, Darlehen, Steuern und Abgaben

Findmittel

handschr. Kartei (Nr. 1-12)

1 Akte unverzeichnet

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

0,1 m

Referent

Menk, 2006