HStAD Bestand D 5

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Serie

Bezeichnung

Großherzoglich-Hessisches Hausarchiv

Identifikation (kurz)

Titel

Korrespondenz mit auswärtigen Fürstenhäusern

Laufzeit

16.-19. Jahrhundert

Bestandsdaten

Enthält

Privat- und Kabinettskorrespondenz mit 'auswärtigen fürstlichen und anderen hohen Personen, inbesondere Gratulationen und Kondolenzen'. Enthält, neben den bevorzugt hier untergebrachten Notifikationen, vor allem für das 16./17. Jh. auch andere familiäre und politische Korrespondenzen, die eher zu den persönlichen Nachlässen in Bestand D 4 gehörten. Alphabetische Ordnung nach Fürstenhäusern bzw. Familiennamen, insbes. Anhalt (Nr. 1-3), Baden (4-8), Bayern/Pfalz (9-27), Braunschweig/Hannover (28-34), Hessen-Kassel (46-49), Kurmainz (64-70), Nassau (72-75), Österreich (76-80), Brandenburg/Preußen (83-88), Sachsen/sämtliche Linien (92-106) sowie Württemberg (117-126).

Findmittel

(1) Online-Datenbank (HADIS)

(2) DV-Findbuch mit Vorwort und Index

(3) Maschinenschriftliches Findbuch Hausarchiv, S. 735-832.

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

22,75 m

Referent

Rainer Maaß

Filmkopien

Microfiches vorhanden

Benutzung

Der Bestand kann hausintern über Digitalisate (PDF/A) benutzt werden.