HStAD Bestand G 31 S

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Serie

Bezeichnung

Finanzministerium

Identifikation (kurz)

Titel

Steuern und Abgaben

Laufzeit

1821-1943

Bestandsdaten

Geschichte des Bestandsbildners

1821 Errichtung der Oberfinanzkammer I. Sektion, die u.a. für alle Steuersachen zuständig war.
1849 Umbenennung in Obersteuerdirektion. 1871 erfolgte die Eingliederung der Oberzolldirektion. 1879 wurde die Obersteuerdirektion aufgehoben und die Abteilung für Steuerwesen im Ministerium der Finanzen eingerichtet.

Enthält

Vor allem Akten der genannten Oberbehörden, insbesondere allgemeine Steuersachen, indirekte/direkte Steuern, Regalien, Reichssteuern, Zoll- und Handelsverhältnisse (z.T. Ausgliederungen aus G 31 V bzw. W), Gewerbesteuer, Gemeindesteuern u.a.

Findmittel

Online-Datenbank (HADIS)

DV-Findbuch (2001), bearbeitet von Hans Dieter Ebert

0,25 m unverzeichnet

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

43 m

Referent

Klaus-Dieter Rack