HStAD Bestand G 31 F

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Serie

Bezeichnung

Finanzministerium

Identifikation (kurz)

Titel

Bau und Unterhaltung von Kirchen, Pfarr- und Schulhäusern

Laufzeit

1821-1940

Siehe

Korrespondierende Archivalien

Siehe auch Bestand G 34

Bestandsdaten

Geschichte des Bestandsbildners

Behörden- und Bestandsgeschichte: Akten der zurückgesetzten Registratur des Ministeriums der Finanzen, Abteilung für Forst- und Kameralverwaltung.
Sie wurden im Zweiten Weltkrieg nach Schloss Lichtenberg ausgelagert und gelangten 1949/54 ins Staatsarchiv.

Enthält

Wenige Generalakten, vor allem Spezialakten des Grundlastenbauwesens nach Ortsalphabet (einschließlich einiger Vorakten des 16.-18. Jahrhunderts). Der Bestand enthält eine Anzahl großherzoglich-hessischer und sonstiger Provenienzen (u.a. Regierung wie Rentamt Marburg, Präfektur Treysa, Kreisrat Kirchhain, Rentkammer Hanau, Domstift Mainz, Deutschordenskommende Frankfurt, Domkapitel Worms, Domkapitel Würzburg). Die Masse der Vorakten wurde ausgegliedert nach Bestand E 5 C.

Findmittel

Online-Datenbank (HADIS)

maschinenschriftliches Findbuch (alt) mit Index, erstellt von Jockel und Ferdinand Koob, 1964/66

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

6,125 m

Referent

Klaus-Dieter Rack