HStAD Bestand H 37 Seligenstadt

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Serie

Bezeichnung

Forstämter (heute: Hessen-Forst)

Identifikation (kurz)

Titel

Forstamt Seligenstadt

Laufzeit

1946-1978

Siehe

Korrespondierende Archivalien

Siehe auch G 38 Seligenstadt

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Die Altakten des 1996 aufgelösten Forstamts Seligenstadt wurden im Jahr 1997 an das Staatsarchiv Darmstadt abgeliefert.

Geschichte des Bestandsbildners

siehe Gesamtbestand H 37
Das Forstamt Seligenstadt wurde im Jahr 1996 im Rahmen der Strukturreform aufgelöst. Neben dem Forstamt Babenhausen übernahm auch das Forstamt Neu-Isenburg einen Teil der bislang vom Forstamt Seligenstadt betreuten Waldflächen.
Teile des ehemaligen Forstamts Seligenstadt bilden nach der Umwandlung der Hessischen Landesforstverwaltung in den Landesbetrieb Hessen-Forst im Jahr 2001 das Forstrevier Nr. 220 Seligenstadt des Forstamts Langen.

Findmittel

(1) Online-Datenbank Arcinsys für AZB 59/2002

(2) Nachträge teilweise nach Registraturplan vorgeordnet

unverzeichnet: 6 m

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

9,875 m

Referent

Karina Jaeger