HStAD Bestand H 14 Bensheim

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Serie

Bezeichnung

Amtsgerichte

Identifikation (kurz)

Titel

Amtsgericht Bensheim

Laufzeit

1945-1985

Siehe

Korrespondierende Archivalien

Siehe auch G 28 A, G 28 Bensheim, H 14 Amtsgerichte

Bestandsdaten

Geschichte des Bestandsbildners

Das Amtsgericht Bensheim bestand auch nach 1945 weiter. Am 1.7.1968 verkleinerte sich der Gerichtssprengel durch Abgabe der Orte Alsbach, Balkhausen, Bickenbach, Hähnlein, Jugenheim, Ober-Beerbach und Seeheim von Orten an das Amtsgericht Darmstadt (GVBl. 1968 S. 41). Im Jahr 1949 wurde das Gerichtsgefängnis geschlossen.

Enthält

Freiwillige Gerichtsbarkeit, Personalakten, Registersachen, Strafsachen, Zivilprozesssachen.

Literatur

'Statt Richtfest ein Tagelohn extra (17 Jahre Amtsgericht Bensheim)' in: 'Darmstädter Echo' vom 30.4.1977

Findmittel

(1) Online-Datenbank (HADIS) - Registersachen, Freiwillige Gerichtsbarkeit, Personalsachen, Zivilprozesssachen, Strafsachen

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

15,5 m

Referent

Rainer Maaß; Eva Haberkorn

Bearbeiter

Eva Haberkorn