HStAD Bestand E 1 F

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Serie

Bezeichnung

[Auswärtige Beziehungen]

Identifikation (kurz)

Titel

Auswärtige Beziehungen: Kaiserliche Kommissionen

Laufzeit

1580 - 1769

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

s. Vorbemerkungen zu Gesamtbestand E 1

Enthält

Unterschiedliche Kommissionsverfahren, darunter Ingelheimer Rittergericht ./. Gemeinde Nierstein, Kloster Armsburg ./. Grafen v. Solms, Kloster Altenburg ./. Reichsstadt Wetzlar und Grafen v. Solms, Protestantische Bürgerschaft zu Duderstadt ./. Kurmainz, Reichsburg ./.Reichsstadt Friedberg, Burg ./. Märkerschaft der Herrschaft Bellersheim, Grafen v. Hanau ./. deren reformierte Untertanen und Ganerbschaft Staden ./.die Gemeinden Ober- und Nieder-Florstadt; weitere Verfahren zu den erledigten Reichslehen Dorheim und denen der Grafen v. Rieneck sowie Regulierung des Schuldenwesens der Reichsstadt Worms

Findmittel

Online-Datenbank

DV-Findbuch

Gedrucktes Findbuch (mit Vorbemerkung, Indices und Konkordanz): Abteilung E 1 (Auswärtige Beziehungen, 14. Jh. - 1815), 2 Bände, bearb. von Friedrich Battenberg, Darmstadt 1978 (Repertorien des Hessischen Staatsarchivs Darmstadt 8/1-2)

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

3,875 m

Referent

Lars Adler, Barbara Tuczek

Filmkopien

Mikrofiches mit neuen Signaturen

Benutzung

Mikrofiches, keine Vorlage der Originale