HHStAW Bestand 817

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Studienseminar Hofheim a.Ts.

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Zugang 47/2001.

Geschichte des Bestandsbildners

An dem Studienseminar für Grund-, Haupt-, Real- und Sonderschulen in Hofheim absolvierten Lehramtsanwärter - parallel zur praktischen Ausbildung an ihrer jeweiligen Ausbildungsschule - die zweite Phase ihrer Lehrerausbildung.
Nach einer Umstrukturierung im Rahmen der 1972 beschlossenen Neuordnung der zweiten Phase der Lehrerausbildung in Hessen entstand zuerst das Studienseminar 7 mit Sitz in Bad Soden. Es trat an die Stelle der bisherigen Studienseminare Main-Taunus I-III.
1980 zog das Studienseminar 7 nach Hofheim um. Dort hatte es seinen Sitz in der Vincenzstraße 4.
Das Studienseminar Hofheim kämpfte bereits Mitte der 1980er Jahre um seinen Erhalt, war aber von der Neuordnung der Studienseminare zu Beginn der 1990er Jahre nicht betroffen. Es existierte bis [2001].

Findmittel

Online-Datenbank (Arcinsys)

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

1,375 lfm