HHStAW Bestand 1301

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Holger Börner

Laufzeit

1978-1987

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Zugang 33/1987

Geschichte des Bestandsbildners

Holger Börner; Lebensdaten: Geboren am 7. Februar 1931 in Kassel, gestorben am 2. August 2006 in Kassel.
Deutscher Politiker (SPD).
1976-87 Ministerpräsident des Landes Hessen.
Nach Volks- und Mittelschule Lehre zum Betonfacharbeiter.
Ab 1948 Mitglied der SPD.
1950 Vorstandsmitglied der SPD Kassel und seit 1956 deren stellvertretender Obervorsitzender.
1948-56 Kasseler Kreisvorsitzender der Falken.
1956-72 Mitglied der Kasseler Stadtverordnetenversammlung, wo er von 1960-69 die SPD-Fraktion führte.
1961-63 Bundesvorsitzender der Jungsozialisten.
1972-76 Bundesgeschäftsführer der SPD.
1977-85 Landesvorsitzender der SPD in Hessen.

Enthält

Akten und digitale Redemitschnitte

Findmittel

Online-Datenbank (Arcinsys)

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

2 m Akten, 22 digitale Objekte

Bearbeiter

Albina Mayer-Hungershausen, 2016

Benutzung

Nutzung nach dem Hessischen Archivgesetz