HStAD Fonds O 59 Pabst

  • Show associated objects
  • Print
  • Copy with Ctrl+C or right click
    Create link
  • Send
  • Enhance

Description

Identification (short)

Title 

Nachlass Pabst

Life span 

1790-1867

Fonds data

Custodial history 

Die Unterlagen gelangten 1991 an das Staatsarchiv.

Includes 

Rest-Nachlass (private und dienstliche Unterlagen, Korrespondenzen) des Oberökonomierats Heinrich Wilhelm von Pabst (1798-1868), Gründer der landwirtschaftlichen Lehranstalt auf dem Kabinettsgut Kranichstein bei Darmstadt und später Ministerialrat in Wien.

Literature 

Friedrich Knöpp, Hessische Lebensläufe von Karl Esselborn, Darmstadt 1979, S. 330-334

'Unsere Lehrzeit währt bis an's Grab' Leben und Wirken des Landwirtschaftspioniers Heinrich Wilhelm Pabst. Katalog zur Ausstellung des Hessischen Staatsarchivs Darmstadt und des Universitätsarchivs Hohenheim im Schloss Hohenheim, 1991

Finding aids 

(1) Online-Datenbank (HADIS)

(2) Maschinenschriftliches Verzeichnis in Sammelordner, von Peter Berninger (1991)

Further information (fonds)

Extent 

0,25 m

Archivist in charge 

Eva Haberkorn

Person in charge 

Peter Berninger; Eva Haberkorn