HHStAW Bestand 1089

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel 

Nastätten

Laufzeit 

1542-1899

Bestandsdaten

Geschichte des Bestandsbildners 

Das evangelische Dekanat Nastätten zählte in der Zeit des Alten Reichs zu Hessen-Kassel und im 19. Jahrhundert zum Herzogtum Nassau bzw. zu Preußen. Das Dekanat umfasste folgende Pfarrgemeinden bzw. nahm dort Rechte in Anspruch: Ackersbach, Buch, Diethardt, Dörsdorf, Gemmerich, Himmigshofen, Holzhausen, Hunzel, Klingelbach, Laufenselden, Marienfels, Miehlen, Nastätten, Niederbachheim, Oelsberg, Obertiefenbach, Rettert, Ruppertshofen, Schönborn, Weidenbach und Weyer. Die Rechte in der vierherrischen Gemeinde Buch führten zu Streitigkeiten.

Enthält 

Verwaltungsakten und Rechnungsunterlagen des Dekanats Nastätten und der zugehörigen Pfarrgemeinden.

Findmittel 

Sammelfindbuch (DV-Ausdruck)

Online-Datenbank (Arcinsys)

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang 

2,9 lfm (66 Nummern)

Bearbeiter 

Jürgen Eisenbach, 1998

Benutzung 

Nutzung nach dem Hessischen Archivgesetz