HHStAW Bestand 814/1

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Wilhelm-Leuschner-Schule, Mainz-Kastel

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Früher Abt. 429/8.
Zugang 1994.

Geschichte des Bestandsbildners

1963 wurde die Wilhelm-Leuschner-Schule in den Pavillon-Bauten der heutigen Gustav-Stresemann-Schule in Kastel als Grund- und Mittelschule gegründet. 1967 wurde der Neubau an der Steinernen Straße bezogen. Von 1966 an wurde die Schule ausgebaut und 1968 zur Additiven, 1969 zur Integrierten Gesamtschule, ab 1972 mit Gymnasialer Oberstufe.

Enthält

3 lfm Akten 1962-1990. Verwaltung der Schule, Schulprojekte, Gebäude, Konferenzprotokolle, Personalangelegenheiten, Öffentlichkeitsarbeit, Materialsammlungen, Berichte von Projektveranstaltungen, Klassenfahrten, Elternbeirat, Schülervertretung.

Literatur

25 Jahre Wilhelm-Leuschner-Schule. 20 Jahre Integrierte Gesamtschule. Festschrift 1989.

Findmittel

Online-Datenbank (Arcinsys)

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

3 lfm

Deskriptoren

Mainz-Kastel