HStAD Fonds N 16

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description: Fonds

Identification (short)

Title 

Deutscher Aero-Club, Landesverband Hessen

Life span 

1951-1954

Fonds data

Custodial history 

Der Bestand wurde 1979 vom ehemaligen 1. Vizepräsidenten des Deutschen Aero-Clubs e.V., Rechtsanwalt Dr. K. F. Reuss, München, übernommen.

History of creator 

Der Landesverband Hessen e.V. des Deutschen Aero-Clubs mit Sitz in Darmstadt ging aus den 1934 in das Nationalsozialistische Flieger-Korps (NSFK) aufgegangenen Verbänden 'Deutscher Luftfahrt Verband' (DLV) und des ehemaligen 'Aeroclubs Deutschland' hervor. Der Verband konnte seine Tätigkeit nach der Wiederzulassung des Segelflugs durch die Alliierte Hohe Kommission im Jahre 1951 wiederaufnehmen, wurde aber Ende der 50er Jahre aufgelöst und unter dem Namen 'Hessischer Luftsportbund e.V.' im Deutschen Aero-Club neu gegründet.

Includes 

Handakten des 1. Vizepräsidenten Dr. Reuss, München, mit Rundschreiben, Einladungen zu Mitgliederversammlungen und Segelwettbewerben, Geschäftsordnungen und Schriftverkehr mit dem Landesverband Hessen.

Finding aids 

Online-Datenbank Arcinsys (aktuellster Stand)

PDF-Findbuch (Stand 2007)

DV-Findbuch in Klemmordner, von Eva Haberkorn (1997)

Further information (fonds)

Extent 

0,125 m

Access 

Der Bestand ist vollständig verzeichnet.