HHStAW Bestand 304

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Amt Nastätten

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Vorwiegend aus Akten der Amtsregistratur und hessischer Zentralbehörden gebildeter Pertinenzbestand.

Geschichte des Bestandsbildners

Die Oberschultheißerei in Nastätten, die seit dem 17. Jh. die Renteiverwaltung für das Amt Reichenberg und die Justizverwaltung für Nastätten und den hessischen Anteil am Vierherrischen übernommen hatte, entwickelte sich 1775 zu einem Unteramt, das 1795 als Amt Nastätten völlig vom Amt Reichenberg abgetrennt wurde. Es umfaßte die Gerichte: a) Nastätten mit dem Hof Schwall
b) Obertiefenbach mit Hof Spriestersbach und Bettendorf
c) Buch
d) Niederbachheim mit Kehlbach, Oberbachheim und Winterwerb
e) Kördorf mit dem Köbeler Hof, Herold und Ergeshausen
f) Grebenroth mit Martenroth, Egenroth, Langschied, Mappershain, Gronau und Hof Schwallschied
g) Oberwallmenach mit Lautert und Rettershain.

Enthält

Urkunden 1361-1805
Akten 1504-1818, meist 18. Jh.: vorwiegend Adelssachen, Kriegswesen, Justiz, Kirchensachen, Gewerbe, Mühlen, Zunft- und Forstsachen, Domänen und Regalien
reichhaltige Ortsakten: u.a. Kontraktenprotokolle des Amtes 1751-1792
Rechnungen 1533-1816: Gemeindenrechnungen 1706-1816, Kirchen- und Schulrechnungen 1533-1816

Literatur

Karl E. Demandt: Regesten der Grafen von Katzenelnbogen. 1060–1486. 4 Bände. Wiesbaden 1953–1957 (= Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Nassau 11).

Meinhard Sponheimer: Landesgeschichte der Niedergrafschaft Katzenelnbogen und der angrenzenden Ämter auf dem Einrich. Marburg 1932 (= Schriften des Instituts für geschichtliche Landeskunde von Hessen und Nassau, 11); S. 161-163.

Findmittel

Urkunden: Repertorium von Engelbert, 1964 (masch.)

Akten: Repertorium von Hagemann, 1885/1886, mit Nachtrag der Rechnungen von Gensicke (hs.)

Online-Datenbank (Arcinsys)

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

21,625 m (54 Urkunden; 21 m Akten)

Deskriptoren

Nastätten

Schwall, Hof

Obertiefenbach b. Nastätten

Spriestersbach, Hof

Bettendorf

Buch

Niederbachheim

Kehlbach

Oberbachheim

Winterwerb

Kördorf

Köbeler Hof

Herold

Ergeshausen

Grebenroth

Martenroth

Egenroth

Langschied

Mappershain

Gronau

Schwallschied, Hof

Oberwallmenach

Lautert

Rettershain

Reichenberg