HHStAW Bestand 164

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Amt Miehlen

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Der Bestand enthält im Kern die Akten des nassau-weilburgischen Amtes Miehlen ab 1778. Bei der Neuordnung 1979 wurden die Vorläufer-Akten des mit der Verwaltung der Zweiherrischen Kirchspiele Miehlen und Welterod betrauten Amtes Nassau (bis dahin Abt. 351a) in den Bestand eingearbeitet, da beide alten Pertinenzbestände zeitlich nicht klar voneinander abgegrenzt waren.

Geschichte des Bestandsbildners

Der 1255 der walramischen Linie zugeteilte Herrschaftsbereich um Miehlen und in der Vogtei Schönau war seit der 2. Hälfte des 14. Jahrhunderts gemeinsamer Besitz der Linien Nassau-Idstein und Nassau-Weilburg, die dieses Zweiherrische vom Amt Nassau mitverwalten ließen. Zum Zweiherrischen gehörten der Kirchort Miehlen mit dem Hof Affholderbach, Endlichhofen und die Vogtei Schönau (Kirchspiel Welterod) mit Schönau, Lipporn, Strüth, Welterod und den Höfen Angscheid und Rödel. Nassau-Saarbrücken-Usingen trat 1778 seinen Anteil am Zweiherrischen und dem bis 1774 vierherrischen Ort Rettert an Nassau-Weilburg ab, das dafür auf seinen Mitbesitz am Dreiherrischen und Vierherrischen verzichtete. Das Zweiherrische bildete seitdem das Nassau-Weilburger Amt Miehlen, bis dieses 1809 aufgehoben wurde. Die Abteilung enthält auch Akten und Rechnungen der nassauischen Rentei Miehlen-Arnstein, die 1803-1810 eine gemeinsame Rentei in Arnstein bildeten.

Enthält

Urkunden 1345-1792
Akten 16. Jh. bis 1816: viele Betreffen zum Kloster Schönau, ansonsten Landeshoheits- und Grenzsachen, Domänengüter und Zehnten (Schönauer Gültregister 1573), Renteirechnungen, Freiwillige Gerichtsbarkeit, Kirchensachen und -rechnungen, Gewerbe und Zünfte (Wollweberzunft Miehlen 1526-1538), Forstsachen

Literatur

Sponheimer, Landesgeschichte S. 61, 78 ff., 116 f., 176 ff.

Findmittel

Repertorium von Hans-Joachim Häbel 1979 (masch.)

Akten: Online-Datenbank (Arcinsys)

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

11,575 m (46 Urkunden; 11 m Akten)

Deskriptoren

Miehlen

Hof Affholderbach

Endlichhofen

Schönau i. Ts.

Lipporn

Strüth

Welterod

Hof Angscheid

Rödel, Hof

Rettert

Arnstein