HHStAW Bestand 148

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Kellerei Rosenthal

Bestandsdaten

Geschichte des Bestandsbildners

Das Kloster Rosenthal bei Kerzenheim (Landkreis Kirchheimbolanden) wurde 1241 gegründet und übte das Patronatsrecht über die Kirche in Kerzenheim aus. Nachdem das Kloster im Bauernkrieg geplündert und weitgehend zerstört wurde, übergab es die letzte Äbtissin im Jahr 1572 an Philipp II. Graf von Nassau-Saarbrücken.

Enthält

Urkunden 1247-1777
Akten
Rechnungen 16.-18. Jahrhundert (unverzeichnet)

Findmittel

Repertorium und Kartei, vor 1900

Online-Datenbank (Arcinsys)

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

2 m (19 Urkunden; 1,9 m Akten)