HStAM Bestand Slg 15

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Kleinere Druckschriften (sog. 'Kästleinarchiv')

Laufzeit

16. Jh. - 1945(-1988)

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

1968 wurden im Zuge der Auflösung des sog. Anonymen-Kataloges der Dienstbibliothek des Staatsarchiv die kleineren amtlichen Druckschriften, deren Aufbewahrung in der Dienstbibliothek wegen ihres geringen Umfanges als nicht ratsam erschien, dort herausgenommen und nach einem ständig erweiterten Ordnungsschema in Kästen untergebracht (Kästen 1 - 386). Für diese Sammlung sollte das Stichjahr 1945 gelten; in den Folgejahren wurden jedoch weitere Kästen zugeordnet (Kästen 387-396, 409-420), die v.a. studentische Handzettel und Flugblätter zur Hochschulreform, aber auch politische und Wahlpropaganda der Parteien für die Zeit ab 1967 enthalten.

Enthält

Amtliches, gedrucktes Schriftgut geringen Umfangs über
I. Reichssachen bis 1806 (Kästen 1-32)
II. Deutscher Bund, Deutsches Reich (Kästen 33-36)
III. Bundesland Hessen samt Rechtsvorgänger (Kästen 37-153)
IV. Personen und Orte (Kästen 154-185)
V. Staatenabteilung (Kästen 186-386)
VI. Nachträge (v.a. studentische Handzettel und Flugblätter zur Hochschulreform, politische und Wahlpropaganda der Parteien ab 1967, Kästen 387-420)

Findmittel

Arcinsys-Datenbank:
Staatenabteilung (Kästen 186-386)
Detailverzeichnung betr. Universität Marburg (Kästen 93-96a)
sowie weiterer einzelner Kästen

Maschinenschriftl. Gliederungsübersicht für die Kästen 1-396 und 409-419 (Kästen 397-408 unbelegt) (retrokonvertiert in HADIS, 2014)

Maschinenschr. Detailverzeichnis für die Kästen der Staatenabteilung (Kästen 186-386, retrokonvertiert nach Arcinsys mit Mitteln der DFG, 2017)

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

45,5 MM

Referent

Frau Ried

Informationen / Notizen

Zusatzinformationen

Letzte Aktualisierung: 14.6.2017