HStAM Bestand Slg 9

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Amtsdruckschriften

Laufzeit

16. Jh. - 2017

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Die Amtsdruckschriftensammlung ist aus der ehemaligen Gesetz- und Verordnungssammlung hervorgegangen. Seit 1970 wurde sie systematisch aufgestellt und erweitert. Zunächst handelte es sich überwiegend um eine Sammlung von Reihenpublikationen, in die nur vereinzelt größere Einzelpublikationen mit aufgenommen wurden. Kleinere Einzeldruckschriften vor 1945 wurden in die Slg. 15 eingeordnet (s. dort). Inzwischen werden vemehrt auch die amtlichen Einzelpublikationen (für die Zeit ab 1945) eingeordnet. Für die Ordnung hat der damalige Bearbeiter 1971 eine Gliederung entworfen, nach der die Reihen- und größeren Einzelpublikationen aufgestellt sind. Der Bestand erhält laufend Zuwachs.

Enthält

Amtsdrucksachen des Rheinbundes (1806-1813), des Deutschen Bundes (1815-1866), des Norddeutschen Bundes und des Deutschen Reiches (1867-1945), der Besatzungsbehörden und der Bundesrepublik Deutschland (ab 1945), der Deutschen Territorien des 16. bis 20. Jh. (v.a. Königreich Bayern, Landgraftschaft Hessen-Darmstadt/Großherzogtum Hessen/Volksstaat Hessen, Landgrafschaft Hessen-Kassel/Kurfürstentum Hessen, Herzogtum Nassau, Fürstentum bzw. Freistaat Waldeck, Königreich bzw. Freistaat Preußen) sowie des Landes Hessen (ab 1946)

Kommunale Amtsdrucksachen (Bezirksverband Kassel und Landeswohlsfahrtsverband Hessen, Landkreise sowie Städte und Gemeinden)

Kirchliche Amtsdrucksachen (Ev. und kath. Kirche)

Universitäts- und Schuldrucksachen

Drucksachen öffentlich rechtlicher Anstalten und Organisationen sozialen und ähnlichen Charakters

Drucksachen landwirtschaftlicher Organisationen und Vereinigungen

Drucksachen handwerklicher Organisationen und Vereinigungen

Drucksachen von Handel und Industrie

Drucksachen von Banken und Sparkassen

Drucksachen von Parteien, parteinahen Gliederungen und Interessenverbänden

Findmittel

Maschinenschriftl., provisorisches Übersichtsverzeichnis der wichtigsten Amtsdruckschriftenserien (bei Referent/in)

Datei für die amtlichen Mitteilungsblätter der Kommunen

Datei für die Drucksachen der Banken und Sparkassen

ansonsten systematsch aufgestellt, aber unverzeichnet

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

ca. 434,25 MM

Referent

Frau Ried

Benutzung

Nur über den/die Referent/in möglich!

Informationen / Notizen

Zusatzinformationen

Letzte Aktualisierung: 4.1.2017