HStAM Bestand Slg 6

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Wappen und Ahnentafeln

Laufzeit

Wappen: 14. Jh.-1989 - Ahnentafeln: 1641-1804

Siehe

Korrespondierende Archivalien

Wappenhandschriften in Slg 1 Handschriften (H)

weitere Deutschordens-Ahnenproben in 106 a/7

Bestandsdaten

Enthält

Die Wappensammlung enthält in Form von Zeichnungen, Drucken, Fotoaufnahmen und Fotokopien Dynasten- und Familienwappen (insbesondere von Adelsfamilien), Länder- und Territorialwappen, Kreis-, Städte- und Gemeindewappen und Wappen von Institutionen. Den Hauptbestandteil der Sammlung bilden die im Staatsarchiv als Urmuster aufzubewahrenden Reinzeichnungen neu verliehener kommunaler Wappen und Flaggen.
Die Mehrzahl der Ahnentafeln stammt aus dem Fuldaer Stiftsarchiv und dem Deutschordensarchiv. Der Rest geht wohl auf die Hessische Ritterschaft und ihre Institutionen zurück oder ist im Handel erworben. Die Provenienz ist nicht immer feststellbar.

Findmittel

Repertorium der Wappensammlung, hdschr. von 1932, kontinuierlich fortgeführt (fortlaufende Nummerierung) auch als Kartei, hdschr., alphabetisch nach Orten und Familien; weitere Wappenkartei, mit zusätzlichen Angaben und Verweisen. - Verzeichnis der kolorierten Ahnenproben und Stammbäume, hdschr. alphabetisch nach Familiennamen

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

über 300 Nrn.