HStAM Bestand 133 f

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel 

Waldeckische Klöster und Milde Stiftungen

Laufzeit 

[15.-18. Jh.]

Siehe

Korrespondierende Archivalien 

Bestände 115/09 und 133 g

Bestandsdaten

Enthält 

Überwiegend Kopialüberlieferung der Klöster Arolsen, Berich, Flechtdorf, Höhnscheid, Netze, Schaaken, Volkhardinghausen und Werbe sowie des Hospitals Wildungen

Literatur 

Carl Curtze, Geschichte der evangelischen Kirchenverfassung in dem Fürstentum Waldeck, Arolsen 1850

Ders., Die kirchliche Gesetzgebung des Fürstenthums Waldeck, Arolsen 1851

Hans Schneider, Der waldeckische Reformator Johannes Hefentreger (Trygophorus) 1497-1642, Arolsen 1991 (Waldeckische Historische Hefte 2)

Gerhard Menk, Die 'Denkwürdigkeiten' des Pfarrers Jonas Hefentreger-Trygophorus im Kontext. Bezugsfelder und Aussagekraft chronikalischer Überlieferung im 16. Jahrhundert, Bad Arolsen 2000

Findmittel 

Veröffentl. Findbuch von G. Menk, 1979 (zusammen mit 133 g)

HADIS-Datenbank (Retrokonversion des Findbuches)

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang 

1,25 MM

Referent 

Menk, 2009