HStAM Fonds 99 l

  • Show associated objects
  • Print
  • Copy with Ctrl+C or right click
    Create link
  • Send
  • Enhance

Description

Identification (short)

Title 

Generalgouvernement Frankfurt

Life span 

(18.Jh.) 1813-1815

See

Corresponding archival items 

Bestände 86 und 98 a

Fonds data

History of creator 

Nach der Abdankung des Fürstprimas am 28. Oktober 1813 und der Besetzung des Großherzogtums Frankfurt durch die Alliierten regierte noch die bisherige Ministerialkonferenz, seit 21. Dezember 1813 ein Gouvernementsrat unter dem österreichischen Generalleutnant Prinz Philipp von Hessen-Homburg als Generalgouverneur, der am 3. Januar 1814 von Fürst Heinrich XIII. von Reuß-Greiz und danach vom Freiherrn von Hügel abgelöst wurde. Das Generalgouvernement endete am 27. Juli 1815 in Ansehung des Preußen übertragenen Departements Fulda.

Finding aids 

HADIS-Datenbank (Retrokonversion einer Zettelkartei, 2013)

Further information (fonds)

Extent 

1,65 MM

Archivist in charge 

Herr Dr. Vahl

Information / Notes

Additional information 

Letzte Aktualisierung: 20.11.2013