HStAD Fonds O 59 Landzettel

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description: Fonds

Identification (short)

Title 

Nachlass Landzettel

Fonds data

Custodial history 

Der Nachlass Erich und Wilhelm Landzettel wurde dem HStAD im November 2021 als Schenkung übereignet (AZB 146/2021). Im Februar 2022 wurde der Nachlass um weitere Unterlagen ergänzt (AZB 24/2022). Lose einliegende Porträtfotos, Alben, gerahmte Porträts und Stadtansichten wurden zumeist mit Verweisen zur Bildersammlung R 4 entnommen.

Includes  u.a.

Familienpapiere und Porträts des großherzoglich hessischen Stabsqaurtiermeisters und Rechnungsrats in Darmstadt Philipp Adam Landzettel (1849-1936) und Ehefrau Susanne geb. Müller (1857-1930), darunter auch das Wanderbuch des Spenglergesellen Johann Philipp Müller (1793-1820) aus Darmstadt, 1811-1820 und des Spenglergesellen, später Hofspenglermeisters Johann Georg Müller (1819-1898) aus Darmstadt mit Inhaltsverzeichnis und Wanderrouten
Familienpapiere, Zeugnisse, Zeichnungen, Porträts und Kriegstagebücher Erster Weltkrieg des Architekten Erich Landzettel (1886-1974) und Ehefrau Emmy geb. Donde (1887-1973), Lehrerin sowie von Dokumente und Porträts der Söhne Erich Landzettel (1922-1953), Stadtbaumeister in Witten, und Prof. Wilhelm Landzettel, Architekt und orendtlicher Porfessor an der TH Hannover (1926-1995).
Überliefert sind auch Stammtafeln der Familie Landzettel sowie Familienpapier und Stammtafeln anverwandter Familien Müller, Donde und Streuber

Finding aids 

Online-Datenbank (Arcinsys)

Further information (fonds)

Extent 

verzeichnet 1,375 m (Stand Juli 2023)

Archivist in charge 

Eva Haberkorn

Person in charge 

Eva Haberkorn

Information / Notes

Additional information 

Album mit Zeichnungen von Erich Landzettel, hauptsächlich Jagdschloss Kranichstein, entnommen zur Bildersammlung R 4 Nr. 42669/1-57 A