HStAM Bestand 111 a

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Serie

Bezeichnung

Kirchen und Schulen

Identifikation (kurz)

Titel

Konsistorium Gießen

Laufzeit

1648-1803

Siehe

Korrespondierende Archivalien

Bestand 19 d Hess.-darmst. Regierung Marburg

Bestand 4 c Hessen-Darmstadt

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Der Bestand 111 a wurde anläßlich der Neuverzeichnung der ehemaligen Bestände 110 und 111 (Hessen-darmstädtische Akten) und der damit verbundenen provenienzmäßigen Trennung der Archivalien neu gebildet. Er ist als direkter Vorläufer des Bestandes 111 p Kirchen- und Schulrat der Provinz Oberhessen anzusehen, dessen Schriftgut mit der Gründung im Jahre 1803 einsetzt.

Enthält

Schriftgut zur Geschichte des Kirchen- und Schulwesens in den ehemals zur Landgrafschaft Hessen-Dasmstadt gehörenden Gebietsteilen des sog. Hinterlandes (Kreis Biedenkopf) und des Bezirkes Vöhl, u. a. zahlreiche Inventare und Salbücher einzelner Pfarreien

Literatur

Karenberg, Dagobert: Die Entwicklung der Verwaltung in Hessen-Darmstadt unter Ludwig I., Darmstadt 1964

Findmittel

HADIS-Datenbank

Findbuchausdruck, 2008

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

2,5 MM