HStAM Bestand 51 aa

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel 

Kommission zur Regelung des indirekten Steuerwesens

Laufzeit 

1820-1830

Bestandsdaten

Geschichte des Bestandsbildners 

Die 'Kommission zur Regelung des indirekten Steuerwesens' wurde 1822 zur Vereinheitlichung des indirekten Steuerwesens in den Provinzen des Kurstaates eingerichtet. Ausführliches zur Behördengeschichte siehe Bestand 51 a.

Enthält 

Materialien und Entwürfe der Kommission, Berichte und Verbesserungsvorschläge zum Steuersystem allgemein und zu den Zoll- und Grenzverhältnissen

Findmittel 

Findbuch von M. Börsch und K. Ziegler, 1994 (mit in 51 a)

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang 

0,25 m (Nr.1-11)