ISG FFM Fonds W1-4

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description: Fonds

Identification (short)

Title 

Bankhaus J. L. Finck

Life span 

1823 - 1941

Fonds data

Custodial history 

Der Bestand war vor seiner Vorordnung mit Akten der Alemannia Rückversicherungs AG vermischt. Eine Verbindung kann über Carl Finck bestehen, der im Vorstand der Alemannia Rückversicherung war.
Provenienz und Zugang unbekannt
(Stand 1999)

History of creator 

Das Unternehmen wurde um 1823 als Kommissions- und Speditionsgeschäft gegründet. Um 1870 wurden auch Bankgeschäfte getätigt, die nach 1900 der ausschließliche Geschäftszweig waren. Ende der 1920er Jahre ging das Unternehmen in Konkurs. Das Konkursverfahren wure 1934 beendet.
(Stand 1999)

Includes 

Der Bestand umfasst Akten, Bankbücher, Amtliche Börsenkurse.

Further information (fonds)

Extent 

5 Regalmeter (Stand 1999)

Access 

Lagerort: BO

Descriptors 

Personen: Finck, Karl;

Sachbegriffe: Börsenkurs; Bank; Firma; Spedition;

Körperschaften: Alemannia Rückversicherung; Bankhaus J. L. Finck;