HStAM Bestand 28 g

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Kurhessische Hagelversicherungsgesellschaft

Laufzeit

1840-1861

Siehe

Korrespondierende Archivalien

Bestand 28 b

Bestandsdaten

Geschichte des Bestandsbildners

Die kurhessische Hagelversicherungsgesellschaft wurde am 31. Oktober 1833 auf landständischen Antrag errichtet. Sinn und Zweck der Anstalt mit Sitz in Kassel war die Versicherung der Ernten und Felder gegen Hagelschäden. Die Direktion oblag der kurfürstlichen Kommission für landwirtschaftliche Angelegenheiten, die Geschäftserledigung besorgte ein Bevollmächtigter.

Enthält

Statuten, Prämienfeststellungen, Reklamationen, Kassenetats, Jahresrechnungen

Findmittel

unverzeichnet

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

0,25 m