GemA Rsk Fonds S

  • Show associated objects
  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description: Fonds

Identification (short)

Title 

Saasen vor 1970

Life span 

1702-1970

Fonds data

Custodial history 

Die Ordnung und Verzeichnung des Bestandes Saasen erfolgte in den Jahren 1960 und 1961 während der Amtszeit von Bürgermeister Horst. Die Ordnungs- und Verzeichnungsarbeiten wurden von Ernst Pie aus Dorheim, Herrn Weyershäuser aus Saasen, Walter Hillgärtner aus Darmstadt-Arheilgen und Dr. Ernst Jakobi (Arbeiten im Rahmen der Beratungsstelle für Gemeindearchivpflege) durchgeführt. Die "Anleitung zur Ausscheidung des Gemeindeschriftgutes im Regierungsbezirk Darmstadt", hrsg. vom Staatsarchiv Darmstadt bildete die Grundlage für den theoretischen Aufbau des Gemeindearchivs Saasen. Sie enthält auch den herangezogenen Registraturplan.

Das Findbuch von Saasen wurde 2011 mit Fördermitteln der Deutschen Forschungsgemeinschaft retrokonvertiert. Laufzeit des Bestandes: 1702-1954.

Seit dem Jahr 2012 wird der Bestand mit archivwürdigen Dokumenten, die nach der Verzeichnung erstellt wurden, ergänzt.