HStAM Bestand 24 f

  • Zugeordnete Objekte zeigen
  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (kurz)

Titel

Provinzial-Polizeidirektion Hanau

Laufzeit

1744-1849

Siehe

Korrespondierende Archivalien

Bestand 86

Bestandsdaten

Bestandsgeschichte

Größere Teile der Registratur wurden 1857 im Landratsamt vernichtet, der Rest 1883 und 1888 vom Landratsamt und 1903 von der neu eingerichteten Hanauer Polizeidirektion an das Staatsarchiv abgeliefert. Bei der Verzeichnung 1963 wurden auch weitergeführte Akten aus dem Bestand des Landratsamtes mit aufgenommen.

Geschichte des Bestandsbildners

Nachdem bereits 1743 eine Polizeikommission für die Grafschaft Hanau berufen und 1792 ein Polizeidirektor in Hanau ernannt worden war, dessen Kompetenzen 1817 auf das ganze Fürstentum erweitert wurden, wurde 1821 die Provinz-Polizeidirektion gebildet. Nach ihrer Aufhebung 1849 wurden ihre Kompetenzen 1851/53 dem Landrat übertragen.

Enthält

Akten betr. Angelegenheiten der politischen, Sicherheits-, Ordnungs-, Bau-, Verkehrs-, Gewerbe-, Armen-, Sanitäts- und Religionspolizei

Findmittel

HADIS-Datenbank

Veröffentl. Findbuch für die Bestände 24 a-g von Eckhart G. Franz, 1969 (retrokonvertiert in HADIS)

Weitere Angaben (Bestand)

Umfang

3 m