HStAM Fonds Urk. 75 No 1902

  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description: Charter

Identification (charter)

Dating 

1668 September 3

Original dating 

Datum Rome apud Sanctammariammaiorem anno incarnationis Dominice millesimosexcentesimosexagesimo octavo tertio Nonas Septembris pontificatus nostri anno secundo

Notes (charter)

(Long) regestum 

Papst Clemens IX. befreit den kanonisch vom Konvent und mit päpstlicher Zustimmung zum Nachfolger des noch lebenden Joachim [von Gravenegg], Abt von Fulda, gewählten [Bernhard] Gustav Adolf Markgraf von Baden-Durlach, Novize und [Koadjutor] von Fulda, von allen etwa über ihn verhängten Kirchenstrafen. Der Papst spricht [Bernhard] Gustav Adolf von allen möglichen zukünftigen Kirchenstrafen los; entgegenstehende päpstliche Bestimmungen und die Statuten und Gewohnheiten des Klosters stehen den getroffenen Regelungen nicht entgegen. Ausstellungsort: Rom, Sta. Maria Maggiore. Apostolice sedis consueta clementia. (siehe Abbildungen: Vorderseite, Rückseite; Bleibulle: Apostelstempel, Namensstempel)

Formal description 

Ausfertigung, Pergament, Bleibulle an Seidenschnur

Information / Notes

Additional information 

Auf der Rückseite: (Registrata I. Am[...] pro magistris [?]).

Auf der Plica rechts: (W. Warcrinus [?]).

Auf der Plica links: (AV [?]).

Auf der Rückseite auf dem Kopf stehend unter den Siegelschnüren: ([..]filicaia [?] / [....] pro Abridgio).

Auf der Rückseite auf dem Kopf stehend rechts: [?].

Unter der Plica links: (XVI [?] [grossi] / Wd. Rubeus [?] / V. Dody [?] / A. V. Ianninis pro magistris).

Vgl. Nr. 1900, Nr. 1901 und Nr. 1903-1906.

Unter der Plica links auf der Innenseite: (Fde sten XVI bier [?]).

Representations

Action Type Name Access Info
Detail page Nutzungsdigitalisat JPG Digital copy exists
Detail page Original Original