HStAM Fonds Urk. 75 No 1897

  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description: Charter

Identification (charter)

Dating 

1667 Dezember 5

Original dating 

Anno et die ut supra

Notes (charter)

(Long) regestum 

[Johann] Michael von Hochstetten, Dekan von Fulda, bekundet, dass ihm Joachim [von Gravenegg], Abt von Fulda, gemäß der im Folgenden inserierten Urkunde die Propstei St. Andreas oder Neuenberg bei Fulda übertragen hat. Ankündigung von Unterfertigung und Besiegelung. Inserierte Urkunde von 1667 Dezember 5: Joachim von Gravenegg, Abt von Fulda, bekundet, dass er die Propstei St. Andreas oder Neuenberg bei Fulda, die dem Kloster Fulda unterstellt ist, Johann Michael von Hochstetten, Dekan von Fulda, mit aller weltlichen Gewalt und Seelsorge übertragen hat. Die Propstei ist vakant durch Verzicht des Johann Michael von Hohenstein, Konventuale von Fulda. Gemäß der Benediktsregel sind ihm die Mönche der Propstei zu Gehorsam verpflichtet. Ankündigung des Sekretsiegels des Abtes Joachim. Ausstellungsort: Fulda. (Datas in supradicta nostra civitate Fuldensi die quinta mensis Decembris anno Dominicae incarnationis post millesimo sexcentesimum sexagesimo septimo). (siehe Abbildungen: Vorderseite, Rückseite; Siegel: Avers)

Signatures 

(Ioannes Michael ab Hochstetten / decanus)

Sealer 

Dekan Johann Michael von Hochstetten

Formal description 

Ausfertigung, Pergament, mit Pergamentstreifen angehängtes Siegel

Representations

Action Type Name Access Info
Detail page Nutzungsdigitalisat JPG Digital copy exists
Detail page Original Original