HStAM Bestand Urk. 1 Nr. 2757

  • Drucken
  • Mit Strg+C oder Rechtsklick kopieren.
    Verlinken
  • Versenden
  • Verbessern

Beschreibung

Identifikation (Urkunde)

Kurzregest 

Urfehde der Brüder Hans und Peter Schelle aus Umstadt

Datierung 

1429 Oktober 1

Originaldatierung 

D. 1429 sabbato die post beati Michahelis archangeli.

Alte Archivsignatur 

Nachträge 1 Nr. 451

Vermerke (Urkunde)

(Voll-) Regest 

Peter und Hans Schelle von Umstadt, Brüder, werden von dem gräflichen Amtmann zu Auerbach, Hermann von Rodenstein, unter der Verpflichtung aus der Gefangenschaft Graf Johanns von Katzenelnbogen freigegeben, daß sie sich an einem ihnen benannten Tage und Orte wieder stellen. Sie beschwören das und siegeln.

Siegler 

Schelle, Peter; Schelle, Hans

Formalbeschreibung 

Stark moderbeschädigt. Nur noch mit dem ersteren Siegel.

Druckangaben 

Demandt, Regesten Katzenelnbogen 2, S. 968 Nr. 3440.

Informationen / Notizen

Zusatzinformationen 

vgl. Landgrafen-Regesten Online Nr. 15819

Repräsentationen

Aktion Typ Bezeichnung Zugang Info
Detailseite Original Urkunde