HStAD Fonds C 1 D No 79

  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description: Case file

Identification

Title 

HEILIGES RÖMISCHES REICH: Sammlung genealogischer Nachrichten von adeligen Familien im Bereich des Heiligen Römischen Reiches, angelegt um 1650 von dem Mainzer Domherrn Georg Helwich, Band 4, enthaltend Familien der Buchstaben H bis K, mit zahlreichen kolorierten Wappen, Stammtafeln, Ahnenproben und älteren Aktenstücken, namentlich zu den Hattsteinischen Fehden

Life span 

(1429-) [um 1650]

Provenance

(Previous) provenances 

Bodmann-Habel Nr. 42

Notes

Includes  u.a.

Schreiben des Philipp v. Hattstein von 1430

Schreiben der Gebrüder Heinrich und Konrad v. Hattstein von 1429

Schreiben des Philipp v. Hattstein von 1429

Schreiben des Walther v. Kronberg von 1430 (mit Siegel)

Schreiben des Grafen Philipp v. Nassau-Saarbrücken von 1429

Schreiben des Philipp v. Falkenstein-Münzenberg

Schreiben des Konrad d. J. v. Hattstein von 1432

Korrespondenzen der Gebrüder v. Hattstein mit Walther v. Kronberg von 1430

Vertrag zwischen dem Erzbischof Konrad von Mainz, dem Diether v. Isenburg-Büdingen, der Stadt Frankfurt u. a. sowie denen v. Hattstein um das Schloß Hattstein von 1433

Also contains 

Papierlibell, 2°, fester Pappeinband mit Pergamentüberzug, Lederschließen abgerissen, 426 Bl. (z. T. lose Blätter unterschiedlicher Größe), Bl. 70 aufgerollt beiliegend

Descriptors 

Römisch-deutsches Reich

Helwich, Georg

Mainz, Domstift

Information / Notes

Additional information 

Die Aktenstücke zu den Hattsteinischen Fehden (Bl. 67-75), jetzt entnommen zu Bestand E 12 Nr. 372/36

Spezialrepertorium Walther Möller von 1919; gedruckte Version des Registers siehe C 21 Nr. 779

Representations

Action Type Name Access Info
Detail page Original Handschrift