HStAD Fonds R 21 C 1 No NACHWEIS

  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description: Serial case file (general)

Identification (case file)

Life span 

1765-1829

File type 

Biografischer Nachweis

Information on person

Name of person 

Hess, Georg Philipp Carl

Biographical data 

1765-1829, Wirklicher Regierungsrat bei der Regierung in Gießen,
°° 1793 Christine Müller, 1773-1851, Tochter des Johann Walther M., Gasthalter zum 'Goldenen Hirsch', Bäckerzunftmeister und Kirchensenior in Gießen und der Marie Plock, Weinhändlerstochter, Sieben Kinder. Nachkommen vorwiegend Beamte und Ärzte (vgl. DGB 47, Seite 101 ff)
Der Vater, Ludwig Henrich Hess, 1729-1777, Metropolitan und Oberpfarrer zu Butzbach, war der Sohn des Metropolitans Philipp Hess ebenda und der Arzttochter Helena Charlotte Hoffmann (aus der Familie des späteren Staatsministers mit Gelehrtenahnen). Die Mutter, Anna Catharina Hess, war die Tochter des Kaufmanns, Ratsherrn und Schöffen Conrad Hess in Butzbach und der Anna Maria Grüninger aus Butzbach. Die Urgroßväter waren Brüder.

Information / Notes

Additional information 

Quelle: Euler, HFK-Festschrift

Representations

No representations have been entered for this description.