StadtA KS Fonds S 10 No 25

  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description: Poster

Identification (picture)

Title 

Bestimmungen zur Fremdenpolizei

Dating 

1807, 20. April

Description of contents 

In Gefolge eines vom Kaiserlich Französischen Gouvernement dahier, unterzeichneter Polizeidirektion zugegangenen Befehls

Erstens: Alle Einwohner der Stadt Kassel sind verpflichtet, binnen 24 Stunden die bei ihnen logierenden Fremden anzuzeigen.

Zweitens: Vorbedingung der Aufnahme von Fremden: Vorlage eines vom Stadtkommandanten visierten Passes.

Drittens: Einquartierte Soldaten oder Armee-Angehörige dürfen ihre Quartierzeit nicht überschreiten. Quartiergeber sind anderenfalls zu alsbaldiger Anzeige verpflichtet.

Further information (picture)

Format 

35 x 21,5 cm

Representations

Action Type Name Access Info
Detail page Original Original