HHStAW Fonds 170 II No 1436

  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description: Case file

Identification

Title 

1436

Life span 

1436

Notes

Includes 

Tausch eines Gotteslehens aus Rehe gegen ein Gotteslehen aus Stangenroth zwischen Graf Dietrich von Sayn und Graf Johann von Nassau-Beilstein

Belehnung des Contz von Schönbach mit Einkünften und Gütern in Driedorf, Rabenscheid und Donsbach durch Philipp von Bicken

Belehnung des Guthenn von Neesbach mit einem Hof in Neesbach durch Friedrich und Sophie von Pfaffendorf

Geldgeschäfte des Kurfürsten Dietrich von Köln mit Graf Heinrich von Nassau, Dompropst zu Mainz

Verkauf eines verfallenen Hauses durch Graf Johann von Nassau und seine Ehefrau an Heyne Birbener und seine Ehefrau Fyge

Verkauf eines Gartens von der Mühlpforte durch Anne Lindenfels in Diez an Dietmar von Holzhausen

Quittung des Grafen Dietrich von Sayn für Graf Engelbrecht von Nassau über Pensionszahlungen

Belehnung des Johann von Seelbach mit einem Hof in Geilnhausen durch Graf Johann von Nassau-Vianden

Schadlosbriefe des Kurfürsten Dietrich von Köln gegenüber Graf Heinrich von Nassau, Dompropst zu Köln

Verkauf von Grundstücken durch Jakob von Hadamar, Schöffe in Hadamar, bei dem Röderborn an Hans von Hohenberg und seine Ehefrau Jutta

Urfehde der Brüder Heidenreich und Heinrich von Widenau gegen Graf Johann und Engelbrecht von Nassau

Ernennung des Petrus Lorbecher zum Diakon in Koblenz

Erwerb des nassauischen Hauses zu Hamm durch Johann von den Huten

Lehensvergabe über das Senfergut in Eiershausen

Belehnung des Johann von Feldbach genannt Misch mit Einkünften und der Hälfte eines Gutes zu Scheld durch Ebert von dem Walde

Vertrag zwischen Graf Johann von Nassau und Graf Otto von Solms über die Geleitrechte an den Schlössern Herborn und Greifenstein sowie auf dem Endseifen

Übertragung des Hofes des Conz Brun aus Schönbach und seiner Ehefrau Fyge in Herborn an Eberhard Kirchhof in Rolshausen

Verkauf des Viertels in Kundorf durch Else Fuchs an Graf Georg von Henneberg

Ehevertrag zwischen Graf Johann von Nassau und Gräfin Marie von Nassau

Schuldbrief des Kurfürsten Raban von Trier gegenüber Landgraf Ludwig von Hessen mit Verpfändung der Schlösser und Städte Limburg, Niederbrechen und Molsberg

Übertragung der Güter der Else Mule aus Lixfeld in Übernthal, Eisemroth und Eiershausen an Heidenrich von Haiger

Übertragung von Höfen in Holdinghausen und Heringhausen durch Goydart Schönhals und seine Ehefrau Gerdrut an ihre Töchter, die Nonnen in Olshagen und Keppel, Goitgin und Stingin

Vertrag zwischen Hessen, Katzenelnbogen und Nassau über den Endseifen

Representations

Action Type Name Access Info
Detail page Original Akte