HStAD Fonds C 1 A No 188

  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description: Case file

Identification

Title 

ABENHEIM, BECHTOLSHEIM und DITTELSHEIM: Kopialbuch der Familie Vetzer v. Geispitzheim für die Besitzungen zu Abenheim, Bechtolsheim und Dittelsheim (Fragment), angelegt um 1460

Life span 

(1288-1455), [um 1460]

Former identifier 

C 1 Nr. 290 VIII

Provenance

(Previous) provenances 

Vetzer v. Geispitzheim

Bodmann-Habel, zu Nr. 46

Notes

Includes  u.a.

ca. 40 Urkunden und Beforchungen der Zeit von 1288 bis 1455

3 Lehnsbriefe des Klosters Fulda

Urkunde der Stadt Oppenheim von 1300 (Bl. 2)

Burglehnsbrief Kurfürst Ludwigs v. d. Pfalz von 1445 (Bl. 3)

Verkaufsbrief des Kloster Fulda über Abenheim von 1390 (Bl. 3-4v)

Urkunden der Raugrafen von Neubamberg von 1365 bis 1438 über Dittelsheim (Bl. 10 f.)

Urkunden der Herren v. Hohenfels-Reipoltskirchen der Jahre 1338 bis 1455 über Bechtolsheim, Urkunde König Rudolfs von 1299 (in deutscher und lateinischer Fassung) über die Babenmühle zu Bechtolsheim (Bl. 17)

Urkunden der Grafen v. Katzenelnbogen der Zeit von 1289 bis 1445 über den gleichen Gegenstand (Bl. 17v-18)

Also contains 

Papierlibell, 2°, Einband fehlt, 24 Bl., war ursprünglich Teil des 8. Bandes des 'Opus Genealogicum' von Georg Helwich (C 1 D Nr. 83)

Descriptors 

Abenheim

Bechtolsheim

Dittelsheim

Vetzer v. Geispitzheim:Familie

Fulda, Kloster

Oppenheim

Ludwig v. der Pfalz:Kurfüst

Hohenfels-Reipoltskirchen:Herren v.

Rudolf (Römisch-Deutsches Reich, König)

Bechtolsheim:Mühlen

Katzenelnbogen:Grafen v.

Representations

Action Type Name Access Info
Detail page Original Urkunde