HStAM Fonds Urk. 76 No 1927

  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description: Charter

Identification (charter)

Short regestum 

Revers des Hans von Dörnberg und weiterer namentlich genannter Personen bezüglich der Belehnung mit den fuldischen Lehen durch Johann [I. von Henneberg], Abt von Fulda

Dating 

1483 April 29

Original dating 

Gegeben uff dinstag nach dem sontag cantate anno domini millesimo quadringentesimo octuagesimo tercio

Former identifier 

R I b Fulda (Lehenreverse Landgrafen von Hessen)

Notes (charter)

(Long) regestum 

Hans von Dörnberg (Doringberg), Johann und Volpert Schencken zu Schweinsberg (Sweinsberg) und Johann Stein bestätigen als Statthalter Hermanns [von Hessen], Erzbischof von Köln (Colne), in Vormundschaft für Wilhelm [III. 'der Jüngere'] Landgraf von Hessen die Belehnung mit den fuldischen Lehen, die von seinen Eltern auf ihn kommen und die er, wenn er das lehnbare Alter erreicht, selbst empfangen soll, durch Johann [I. von Henneberg], Abt von Fulda. Lehenbrief inseriert. Siegelankündigung.

Sealer 

Johann Schenck zu Schweinsberg und Johann Stein

Formal description 

Ausfertigung, Pergament, zwei anhängende Siegel

Information / Notes

Additional information 

Revers bietet kein eigenes Datum, sondern verweist auf dasjenige des Inserts.

Representations

Action Type Name Access Info
Detail page Nutzungsdigitalisat JPG Digital copy exists
Detail page Original Original