HHStAW Fonds 74 No U 583

  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description: Charter

Identification (charter)

Dating 

1400 März 26

Original dating 

Datum anno domini millesimo quadringentesimo, XXVIo die mensis Martii

Notes (charter)

(Long) regestum 

Ludwig Wolfskehl (Woilfskele) von Sinzig (Sintziche) und seine Frau Katherine verkaufen für eine ihnen bezahlte Geldsumme dem Priester, Herrn Heynmanne von Hachenburg (-berg), Provisor des Hofes binnen Sinzig, der in das Kloster (gotzhuys ind cloister) zu Marienstatt up der (Nysteren) gehört, den Zins an Geld und Hühnern, den der Hof zu Sinzig von darin gehörigem Erbe und Gut ehemals der + Gertrud Dunresteyns und dem + Johann Dunresteynne zu entrichten pflegte.

Sealer 

Siegel des Ausstellers und seines Bruders Emberich Wolfskehl. Von beiden Siegeln das 1. ab. 2. (auf dem Kopf und anscheinend erst später befestigt) Versehrt, Durchmesser 2,6 cm, im Siegelfeld ein Schild mit einem springenden Wolf, Umschrift: + S(IGILLVM) L(O)DE(...)OILFS.

Formal description 

Ausfertigung Pergament - Rückvermerk (15. Jh.): Bonis in Siintzich. Von Hand des 16. Jh. zu 1426 gestellt

Information / Notes

Additional information 

Struck, Kloster Marienstatt, Nr. 738

Representations

Action Type Name Access Info
Detail page Original Urkunde