HStAM Fonds Urk. 27 No 22

  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description: Charter

Identification (charter)

Dating 

1240

Original dating 

Actum Geismaria anno verbi domini 1240.

Former identifier 

A II, Kloster Hasungen

Notes (charter)

(Long) regestum 

Konrad genannt v. Schönenberg (Sconenberch) bezeugt, dass Johann v. Ludenbeck (Letbyke), Marquards Sohn, mit Zustimmung aller seiner Miterben auf eine Forderung an die Kirche von Hasungen wegen zweier Huben in Ölshausen (Hoshusen) vor ihm und dem Gericht in Hofgeismar (Geismaria) gegen eine Gabe von 2 Mark gänzlich verzichtet habe.

Attestors 

Heinrich Prior, Dietrich Huhn (Pullus), Konrad Kaplan des Abts

die Ritter Heinrich v. Sutheim, Bertold v. Aschendorf (Hasikendorp), Werher v. Modikessen, Johannes, Eberhard, Geismarer Schmiede, Konrad Lodescoke, Rembert Jäger.

Sealer 

Der Aussteller.

Formal description 

Ausf., Perg., das sehr undeutliche schildförmige Siegel (geteilt, im obern Felde ein wachsender Löwe) hängt verkehrt an Perg.Str.

Representations

Action Type Name Access Info
Detail page Original Original