HStAD Fonds C 1 C No 135

  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description: Case file

Identification

Title 

HEILIGES RÖMISCHES REICH: Abschriften aus Chroniken zur Geschichte Kaiser Karls des Großen, der Grafen v. Babenberg und ihrer Beziehungen zur Stadt Nürnberg, besonders in den Jahren 788 bis 814, mit jeweils ganzseitigen Aquarellen der angesprochenen Herrscherpersönlichkeiten

Life span 

[16. Jh.], 1705

Provenance

(Previous) provenances 

Hessen (Landgrafschaft?)

Notes

Includes  u.a.

Darstellung König Karls für 788 (Bl. 4v)

Darstellung Graf Alhards v. Babenberg für 790 (Bl. 6v)

Darstellung Graf Emmerichs v. Babenberg für 850 (Bl.70)

Darstellung Graf Ottos v. Nassau als Protektors der Burg Nürnberg für 950 (Bl. 8v)

Darstellung Herzog Heinrichs von Bayern für 1128 (Bl. 9v)

Darstellung Herzog Konrads III. von Schwaben für 1140 (Bl. 10v)

Darstellung einer von König Karl 799 errichteten Heiltumskapelle zu Nürnberg (Bl. 14)

Zettel (wohl nicht in die Handschrift gehörend) über eine Notiz von 1705 betreffend einen theologischen Text über das Verhältnis zu den Juden (Bl. 13, eingelegt)

Also contains 

Papierlibell, 2°, ohne Umschlag, 20 Bl.

Descriptors 

Römisch-Deutsches Reich

Karl (Römisch-Deutsches Reich, Kaiser, I.)

Heiliges Römisches Reich:Römisch-Deutsches Reich

Babenberg:Grafen v.

Nürnberg

Babenberg, Alhard Graf v.

Babenberg, Emmerich Graf v.

Nassau, Otto Graf v.

Heinrich (Bayern, Herzog)

Konrad (Schwaben, Herzog, III.)

Juden

Representations

Action Type Name Access Info
Detail page Original Handschrift