HHStAW Fonds 74 No U 871

  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description: Charter

Identification (charter)

Dating 

1480 Januar 20

Original dating 

MCCCCo LXXXo, uff sente Bestianus dagh

Notes (charter)

(Long) regestum 

Bruder Friedrich, Abt zu Marienstatt, bekundet, daß Graf Heinrich von Nassau, Herr zu Beilstein, nebst dessen Mitgenossen Unserer Lieben Frau, dem Kloster Marienstatt (unsem goiczhuyß) und dem Konvent dessen Hörigen (goiczleen) Hen, Greten Elsen Sohn zu Marienberg (Mergenburch), laut besiegelter Urkunde gegeben hat, damit dieser eine Magd des Klosters, Styne, Elßgyns Tochter zu Zinhain (Zenen), zur Ehe nimmt. Der Aussteller gelobt zugleich für den Konvent, dem Grafen und dessen Mitgenossen, sobald sich die Gelegenheit bietet, auch einen dem Kloster angehörigen Knecht zu überlassen.

Sealer 

Siegel des Abts (unßer abdyen.)

Formal description 

Ausfertigung Pergament W 74,871 mit dem versehrten spitzovalen Siegel des Abts. - Rückvermerk (um 1500): Kutbr(ief) vom abt Mergenstat. - Kopie Papier (Ende 18. Jh. im fürstlich nassauischen Archiv zu Dillenburg von Ausfertigung) W 74,1379

Information / Notes

Additional information 

Struck, Kloster Marienstatt, Nr. 1233

Representations

Action Type Name Access Info
Detail page Original Urkunde