HHStAW Fonds 461 No 31855/1-2

  • Print
  • Create link
  • Send
  • Improve

Description: Criminal trial record

Identification (trial record)

Life span 

1944-1957

Charge / Offence 

Gemeinschaftlicher Betrug

Vergehen gegen die Kriegswirtschaftsverordnung

Vergehen gegen die Verbrauchsregelungsordnung

Urkundenfälschung

Beihilfe zur Urkundenfälschung

Provenance (justice)

Judicial file number 

2 KLs 12/46

Further information (trial record)

Facts of the case 

Herstellung von gefälschten Personalausweisen, Bezugsscheinen und sonstigen Formularen. Betrug der Kriegsschädenämter, Entziehung der Wehrpflicht in den Jahren 1943 und 1944 (E. Droege).
Die Angeklagten befanden sich seit 1944 in Untersuchungshaft und konnten nach Befreiung aus der Haft durch die Amerikaner erst 1946 wieder festgenommen werden. Im September 1946 wurden sie aus Mangel an Beweisen freigesprochen.

Lawsuit type 

Strafverfahren

Culprit

Name of person 

Droege, Ernst

Place of residence 

Frankfurt a.M.

Profession 

Dreher

Culprit

Name of person 

Droege, Elisabeth, geb. Schubert

Place of residence 

Frankfurt a.M.

Culprit

Name of person 

Fiedler, Karl

Place of residence 

Frankfurt a.M.

Profession 

Buchdrucker

Culprit

Name of person 

Velten, Josef

Place of residence 

Frankfurt a.M.

Profession 

Xylograph

Culprit

Name of person 

Schweiger, Erwin

Place of residence 

Frankfurt a.M.

Profession 

Glasmaler

Culprit

Name of person 

Ricci, Nello

Place of residence 

Frankfurt a.M.

Profession 

Zimmermann

Culprit

Name of person 

Schuppert, August

Place of residence 

Frankfurt a.M.

Profession 

Elektromonteur

Representations

Action Type Name Access Info
Detail page Original Akte